Trusted Shops Guarantee
Ihre Suchergebnisse werden geladen.

Klappkisten

Klappkisten – wenn das Leervolumen zählt

Klappkisten tragen im Namen, was sie können: Ihre Seitenwände zum Boden hin einklappen, um beim Leertransport Volumen zu sparen. Bis zu 80% des Behältervolumens lassen sich mit modernen Klappkästen einsparen.
In unserem Suchfenster finden Sie die geeigneten Klappkisten. Geben Sie die passenden Maße ein und klicken Sie auf die „Suchen“-Taste:

 
 
 

Gehen Sie direkt zu unserem Klappkisten-Katalog!
 

Klappkisten in Mehrweg-Supply-Chains

Einer zusammengeklappten Klappkiste sieht man nicht an, was in ihr steckt. Sie sieht aus wie ein flaches Brett aus Kunststoff. Klappkisten entfalten ihr Potential erst, wenn die Seitenwände aufrecht gestellt werden und an den Kanten einrasten. Dann hat die Box ihre volle Höhe und kann beladen werden. Die Seitenwände der Klappkisten sind senkrecht, ohne bewegliche Teile in sich zu tragen. Das macht sie sehr stabil im Stapel, da Klappkästen hier hohe Auflasten vertragen.
Das Kunststoffmaterial von Wänden und Böden macht die Klappkisten sehr unempfindlich gegen äußere Einflüsse, egal ob es sich um Nässe, Staub oder Stöße handelt. Transportgut, das in einer Klappkiste bewegt wird, ist sehr gut geschützt.
Ist die Ware entnommen, verwandeln sich Klappkisten wieder in flache Einheiten für den Rücktransport oder die Zwischenlagerung. Die zusammengeklappten Klappkisten können übrigens genauso gut gestapelt werden wie die befüllten. Besser lässt sich Volumen nicht einsparen. Bei den modernen Klappkästen von boxline sind so bis zu 87 Prozent Einsparung möglich.

Welche ist die geeignete Klappkiste?

Bei boxline gibt es eine große Bandbreite an Klappkisten. Grundsätzliches Unterscheidungsmerkmal ist das Grundmaß. In unserem Katalog gibt es Klappkästen von 400 x 300 mm bis zu 800 x 600 mm Grundfläche. Darüber hinaus sind zahlreiche Sondermaße verfügbar. Weiter differenzieren sich die Klappkisten über die Bauweise der Wände des Bodens. Geschlossene Strukturen eignen sich für den geschützten Transport empfindlicher Güter. Eine offene Bauweise mit durchbrochenen Wänden und Böden wird für den Transport frischer Lebensmittel benötigt. Das Kunststoffmaterial erleichtert auch die in dieser Branche erforderliche gründliche Reinigung der Transportbehälter.
Zahlreiches Zubehör macht aus einer Standard-Klappkiste eine speziell auf eine Aufgabe zugeschnittene Box. Dazu bieten sich Deckel, Plomben, Etikettenhalter oder auch Rollwagen für das praktische Handling in einer Filiale an.

Individuell gefertigte Klappkisten

Falls Sie nicht sicher sind, welche der Klappkisten aus dem boxline-Katalog die richtige ist, fragen Sie einfach einen unserer Experten. Wir kennen das Thema in- und auswendig, und wenn Sie uns Ihre Klappkisten-Anforderungen mitteilen, finden wir die passende Box für Sie. Und wenn unser Katalog partout nicht die richtige Klappkiste hergibt, dann bauen wir eine. Von der Entwicklung bis zum Spritzguss beherrschen unsere Ingenieure die komplette Technologie, die zur individuellen Anfertigung von Klappkisten benötigt wird.
Nehmen Sie uns in die Pflicht, kontaktieren Sie uns noch heute!

Klappkisten von boxline

Zahlungs-möglichkeiten: