Trusted Shops Guarantee
Ihre Suchergebnisse werden geladen.

Nachher ist man immer schlauer

Projektentwicklung – Besser vorher wissen was hinten rauskommt


Datum: 13.06.2014

Zugegeben, die Umstellung der Logistik von Einwegverpackungen auf Mehrweg-Transportbehälter aus Kunststoff ist nicht immer leicht. Die Zahlen lassen sich schnell berechnen – und damit die finanziellen Vorteile der Mehrwebboxen. Aber es gibt ja auch noch den praktischen Aspekt. Wäre es nicht toll, alle Unsicherheiten bezüglich der Alltagstauglichkeit der neuen Behälter von vorneherein zu beseitigen?

Simulationen schon in der Entwicklung

Die gute Nachricht: wir können das. Voraussetzung dafür ist ein durchgängiger Produktionsweg von der Idee zur Serienfertigung. Denn nur dann ist man flexibel genug, an jedem Punkt der Konstruktion und Fertigung eingreifen zu können und bei Bedarf Schritte zu wiederholen. Die wichtigen Schnittstellen zwischen Entwicklung, Werkzeugbau und Produktion sind optimal aufeinander abgestimmt. Das geht natürlich nur, wenn man alle Abteilungen unter einem Dach vereint.

Schon bei den ersten Entwicklungsstufen gibt es eine enge Zusammenarbeit mit dem Kunden. Bereits auf dieser Stufe können erste Simulationen die Tauglichkeit der Entwürfe prüfen. Das kann auf Wunsch durch umfangreiche Praxistests ergänzt werden: mit einem Prototypenwerkzeug können bei Bedarf Tausende Testprodukte hergestellt werden. So werden alle Schwachpunkt der Konstruktion ausgemerzt, noch bevor die Serienfertigung beginnt.

Optimale Werkzeuge bedeutet: optimale Kosten

Die Serienproduktion profitiert enorm von dem Prototypen-Stadium. Es werden nicht nur alle Unsicherheiten ausgeräumt, was den Nutzen der Produkte für den Endkunden betrifft. Aufgrund der Erfahrungen mit dem Prototypenwerkzeug kann auch das Serienwerkzeug optimal ausgelegt werden. Saubere Produktion und schnelle Herstellungszyklen sind die positive Folge.

Und wozu das Ganze? Sie wissen schon vorher, was bei Ihrer Produktion herauskommt. Vielleicht noch wichtiger: alle Kosteneinsparungspotentiale in der Werkzeug-Erstellung und der Artikelproduktion werden ausgeschöpft. Und das hört man doch gerne.

Ihr Thomas Walther

Zahlungs-möglichkeiten: