Trusted Shops Guarantee
Ihre Suchergebnisse werden geladen.

Video gewinnt an Bedeutung

Kann man noch ohne? – Unternehmensfilme dominieren das Marketing


Datum: 13.05.2014

Machen wir uns nichts vor, ohne das Internet kann man sich auch das B2B-Geschäft nicht mehr vorstellen. Jedesmal wenn es hieß: „Diese Maßnahme ist gut für das Konsumentengeschäft, aber wir brauchen das nicht“, waren wir B2B-Leute auf dem Holzweg. Webseiten? Nicht mehr wegzudenken. E-Mail-Marketing? Standard im Business. Online-Shops? Alle Großen verkaufen inzwischen auch im Internet.

Jetzt also Unternehmensfilme

Der nächste Trend heißt Unternehmensfilme. Und auch hier ist Nachdenken gefragt, bevor wir das Thema ad acta legen. Laut Angaben von YouTube werden jeden Monat weltweit sechs Milliarden Stunden Video im Internet konsumiert. Das Meiste davon ist Comedy, Musik und News. Doch es gewöhnt die Nutzer an das Medium Video.
Schon heute, so hat das Magazin FORBES ermittelt, schauen 60% der Entscheider lieber ein Video als einen Text zu lesen. 50% der Führungskräfte geben an, nach dem Betrachten eine Videos weitere Informationen zu einem Produkt angefordert zu haben. Und das Medium wächst gewaltig. Cisco Systems schätzt, dass Video 2017 einen Anteil von 80-90% am Datenvolumen des Internets haben wird.

Boxline und WALTHER Faltsysteme setzen auf Video

Die Zahlen sind überzeugend. Kein Wunder, dass wir uns für den Einsatz von Unternehmensfilmen entschieden haben. Das funktioniert sowohl für unseren Online-Shop boxline.de, als auch für die Dachmarke WALTHER Faltsysteme sehr gut. Natürlich ist die Frage der Qualität auch bei Firmenvideos entscheidend. Wenn man uns schon weltweit betrachten kann, möchten wir gut aussehen.

Ihr Thomas Walther

Zahlungs-möglichkeiten: