Trusted Shops Guarantee
Ihre Suchergebnisse werden geladen.

Glossar der Logistik

Was Sie schon immer einmal wissen wollten!
Ladeeinheit Bez. für eine physische Transporteinheit. Setzt sich meist aus dem Ladehilfsmittel, wie z. B. Palette, Ladeeinheitensicherungsmittel und des Packstücks zusammen.
SAP Das wohl bekannteste branchenneutrale ERP-System, welches alle betriebswirtschaftlichen Funktionsbereiche abbildet, integriert und verbindet.
Schüttgut Bez. für loses Fördergut in schüttbarer Form, wie z. B. Schrauben etc..
Tracking Statusabfrage im Rahmen eines elektronisches Systems zur Sendungsverfolgung.
Leitzone Bez. für PLZ-Regionen mit gleicher Ziffer (0-9) an erster Stelle. 10 Leitzonen gibt es in Deutschland insgesamt.
Feeder Bez. für Lastkraftwagen, die Güter zu Seeschiffen und Flugzeuge liefern.
KAIZEN Japanische Lebens- und Arbeitsphilosophie. In der Logistik als nachhaltiger Verbesserungsprozess bekannt, der oft im Rahmen des Qualitätsmanagement in Anspruch genommen wird.
NAFTA Bez. des Nordamerikanischen Freihandelsabkommen.
JIT Abk. für Just-In-Time. Bedeutung: Produktion bzw. Lieferung zum Zeitpunkt des Bedarfes.
Container Int. genormter Behälter, für den Transport und die sichere Aufbewahrung von Gütern.
Incoterms Int. Regeln für die Auslegung der handelsüblichen Vertragsformeln (z. B. ab Werk etc.).
Tonnage Kennzahl für die Beladefähigkeit von Schiffen.
FIFO Lagerungsprinzip, welches definiert, dass die zuerst eingelagerten Waren auch wieder zuerst ausgelagert werden.
Bulk Engl. für Massenware oder lose unverpackte Güter.
ROI Kennzahl zur Messung der Rendite des jeweilig eingesetzten Kapitals.
Zahlungs-möglichkeiten: