Trusted Shops Guarantee
Ihre Suchergebnisse werden geladen.

LogLexikon

 

Polyethylen (PE) und Polypropylen (PP) zählen zu den Thermoplasten. Dieser Begriff leitet sich von den griechischen Wörtern „thermos“ (= warm) und „plasso“ (=bilden) ab, weil sich Thermoplaste bei einer bestimmten Temperatur verformen lassen und in abgekühltem Zustand wieder verfestigen. Anders als bei Duroplasten und Elastomeren lassen sich Thermoplaste beliebig oft erhitzen und neu formen.
Polyethylen (PE)

Von der Plastiktüte für den Einkauf im Supermarkt über Wasserrohre oder Kabelummantelungen bis hin zum Trinkbecher oder Kinderspielzeug reicht die Palette an Einsatzmöglichkeiten für Polyethylen, kurz PE. Als wichtigster Thermoplast bei der Herstellung von Folie wird PE wegen seiner physiologischen Unbedenklichkeit viel im Lebensmittelbereich oder anderen Bereichen des täglichen Lebens eingesetzt. Entscheidend für die spätere Verwendung ist die Dichte des Materials: Hier wird unterschieden in „high density“ (PE-HD) und „low density“ (PE-LD) sowie „linear low density (PE-LLD).

PE eignet sich für den Spritzguss sowie für Extrusions- und Vakuumverfahren. Das Material zeichnet sich durch eine hohe Beständigkeit gegenüber Säuren und Laugen aus, lässt kaum Wasser und Wasserdampf durch, ist aber durchlässig für Sauerstoff, Kohlendioxid und Aromastoffe und temperaturbeständig von -85 Grad bis 90 Grad Celsius.
Polypropylen (PP)
Ein klassischer Einsatzbereich für Polypropylen, kurz PP, ist das Klebeband. Wie das ähnlich aufgebaute PE-LD ist Polypropylen physiologisch unbedenklich und lässt sich ohne Umweltschäden recyceln. Neben seinem Einsatz als Trägermaterial von Klebebändern findet PP ebenfalls vielfältige Verwendung im Haushalt, etwa bei der Verpackung von Lebensmitteln, als Material für Batteriekästen oder Schuhabsätze sowie in Verpackungsfolien aller Art.

PP unterscheidet sich von PE vor allem durch eine größere Steifigkeit, Festigkeit und Härte. Es ist geruchlos und hautverträglich und eignet sich für viele Verarbeitungsverfahren, darunter Spritzguss, Extrusion, Blasformen, Warmumformen, Schweißen und Tiefziehen.
Zahlungs-möglichkeiten: