Trusted Shops Guarantee
Ihre Suchergebnisse werden geladen.

Einlagen / Innengefache

Eine gute Transportverpackung ist essentiell für die sichere Beförderung Ihrer wertvollen Güter. Doch kann auch die beste Kiste Waren nur gegen direkte Einflüsse von Außen schützen. Im Inneren einer Transportbox können Erschütterungen oder Stürze großen Schaden anrichten, auch wenn die Wände der Verpackung halten. Abhilfe schaffen da Innenverpackungen, Einlagen oder Gefache. Unsere Linktipps zeigen Ihnen Unternehmen, die dafür sorgen, dass Ihre Transportbehälter auch die richtigen inneren Werte haben.

 

Name/ Link

* Beschreibung

Besonderheiten
 
Overath „Individualität in Serie“ ist das Motto der Overath GmbH. Dabei konzentriert sich das Unternehmen auf die gestellten Aufgaben und fertigt individuelle Lösungen in Serie an.
Die Kernkompetenzen von Overath sind: Die Entwicklung von Mehrweg-Transportverpackungen, die Fertigung von Komponenten aus Polyolefin-Schaumstoff und der Vertrieb kompletter Logistik-Systeme.
Im Download-Bereich lassen sich zahlreiche Broschüren herunterladen.
 
Formpack Formpack bietet individuelle Verpackungslösungen aus Styropor®, Polyethylenschaum und Polyurethan-Weichschaum an. Neben der Serienproduktion fühlt sich Formpack auch den kleinen Losgrößen verpflichtet, um Produkte auch in geringen Mengen professionell zu verpacken. Selbst entwickelte 3-D-Schneidautomaten ermöglichen Angebote ohne Werkzeugkosten. Auch die übrige Ausstattung entspricht dem neuesten Stand: CAD/CAM Platten- und Konturschneider, elektronisch fernverstellbar, Großflächenstanzen sowie eine Wasserstrahlschneidanlage ermöglichen eine flexible und kostengünstige Fertigung. Die Ergebnisse der Entwicklungen können im eigenen Fallabor getestet werden. Das Download-Angebot von Formpack bietet auf zahlreichen Datenblättern umfassende Informationen zu den verwendeten Werkstoffen.
 
Storopack Storopack ist im Bereich Verpackungslösungen der Spezialist im „Interior-Cushioning“-Markt und bietet intelligente Lösungen zum Polstern, Füllen und Fixieren. Auf der Basis von schüttbaren Polstermaterialien, Luftkissen, Papierpolstern und weiteren Polstersystemen werden kundenindividuell komplette Verpackungslinien in Produktionsprozesse integriert. Die Website von Storopack bietet Broschüren zu den verschiedenen Ladungssicherungsmitteln und zum Download und darüber hinaus den Zugang zu einigen Produktvideos.
 
Die Paul Müller GmbH stellt Verpackungen aus verschiedenen Kunststoffen für leichte und schlagempfindliche Teile her: ABS, PS, PE, PC als tiefgezogene und PU und EPP in verschiedenen Härten als geschäumte und gegossene Verpackungen. Weitere Informationen zum Download werden von Paul Müller leider nicht angeboten.
 
Wetropa konstruiert mit Hilfe modernster CAD-Software wirtschaftliche Innenverpackungen, die eine sichere und leicht zu handhabende sowie möglichst platzsparende, kostengünstige Lösung bieten. Durch die Kombination verschiedener Schaumstoff-Materialien wird eine Optimierung der Verpackungslösung erreicht. Wetropa ist lizenzierter Verarbeiter von ETHAFOAM® und setzt darüber hinaus alle bewährten Polyethylen-Schaumstoffe wie z.B. PLASTAZOTE® für konstruktive Innenverpackungen ein. Die Wetropa Broschüren stehen im Service-Bereich der Website zum Download bereit.
 
Die ILS Schaumstofftechnik bietet alle nur denkbaren Arten von Schaumstoff-Verpackungen wie Industrieverpackungen und Geräteverpackungen, aber auch Koffereinsätze aus Schaumstoff an. Alle Schaumstoff-Verpackungen werden individuell und nach Bedarf angefertigt. Dazu stehen nahezu sämtliche Fertigungsmöglichkeiten unter einem Dach zur Verfügung. Das Fräsen und Stanzen von Schaumstoff zählt genau wie das Wasserstrahlen und Schaumstoff-Nuten dazu. Ferner besteht die Möglichkeit des Ausglühens, Schweißens, Laminierens, Konturenschneidens und zum Komplettieren das Kleben aller Schaumstoffe aus EPP oder EPE. Die aktuellen Broschüren und Zertifikate können online heruntergeladen werden.
 
Die Produktpalette von Lindörfer + Steiner umfasst Behälter und Innenverpackungen. Angefangen bei einfachen Zuschnitten aus Con-Pearl oder Hohlkammerplatten über Schaumstoffzuschnitte aus PP oder PE bis hin zu komplexen Gefachen und Kommisionierbehältern, verschiedene Behältertypen, wasserstrahlgeschnittene PP und PE-Schäume, Formschaumteile, Stahlbehälter mit Kunststoffeinbauten und vieles mehr. Weiterführende Services werden auf der L+S-Website leider nicht angeboten.
 
Neben den branchenüblichen Innenverpackungen aus Kunststoff bietet Hanisch auch Innengefache aus Textil an. Das hat neben ökologischen Gründen auch handfeste ökonomische Vorteile. Auf der Website von Hanisch finden sich keine weiterführenden Informationen zum Download.
 
Vacu-Form zählt seit mehr als 30 Jahren zu den innovativsten Kunststoffteile-Produzenten in Europa. Die Geschäftstätigkeiten von Vacu-Form sind auf die Bereiche Industrie, Automotive, Bau und Gartenbau sowie Verpackungen konzentriert. Vacu-form bietet zahlreiche Verpackungslösungen an: von Trays in allen Varianten über Schwerlast- und Spezialpaletten bis hin zu Stapelboxen und faltbaren Behältern. Im Downloadbereich listet Vacu-form zahlreiche Datenblätter zu den verschiedenen Produkten.
 
Der Fachverband Schaumkunststoffe und Polyurethane e.V. (FSK) ist ein Verband der kunststoffverarbeitenden Industrie, der rund um Polyurethane und Schaumkunststoffe ein Gesamtvolumen von rund 9 Mrd. Euro repräsentiert. Der FSK ist für Externe, Kundenindustrien, Hochschulen und Designer ein wichtiges Netzwerk, um Branchenkontakte zu finden. Der FSK verfügt über eine Produktdatenbank, in der Kunststoffprodukte und Lieferanten gefunden werden können.
 
Die STORK Umweltdienste GmbH produziert unter dem Markennamen Retrupor Verpackungsformteile aus einheimischen nachwachsenden Rohstoffen. Der Werkstoff Retrupor ist ein umweltfreundlicher Werkstoff auf der Basis von Weizenstroh. Daraus werden dickwandige 3-dimensionale Formteile in einem vollautomatischen Produktionsprozess als umweltfreundliche Alternative zu konventionellen Polstermaterialien hergestellt. Auf Grund der hohen Druckstabilität eignen sich Formteile aus Retrupor besonders gut für druckbelastbare Verpackungslösungen oder stabile Formteile für schwere Produkte. Da Retrupor vollständig aus nachwachsenden Rohstoffen hergestellt wird, ist der Werkstoff Retrupor zu 100% biologisch abbaubar, so dass bei der Entsorgung keine Schadstoffe freigesetzt werden. Retrupor kann kompostiert, CO2 - neutral verbrannt oder unproblematisch deponiert werden. Weitere Informationen zum Thema werden von Stork leider nicht angeboten.
 
Die Firma W. FEIL GmbH präsentiert sich heute als Spezialist für die Entwicklung und Herstellung von Ladungsträgern als Mehrwegverpackungs-Systemen und sonstigen Transportverpackungen. Das Unternehmen stellt außerdem Ladungsträger für die Automotive- und Motorradindustrie her. In der Download-Abteilung der Feil-Website stehen zahlreiche Broschüren zum Herunterladen bereit.
 

* Alle Angaben stammen von den jeweiligen Anbietern. Die Angaben wurden ggf. gekürzt oder zusammengefasst.

Zahlungs-möglichkeiten: