Trusted Shops Guarantee
Ihre Suchergebnisse werden geladen.

Handling / Roboter

Was vor nicht allzu langer Zeit noch Science Fiction war, ist heute Realität geworden. Automatische Systeme sind auch in der Logistik auf dem Vormarsch. Ob Roboter für das Handling schwerer oder komplexer Mehrwegboxen oder die Automatisierung kompletter Lager, der Einsatz gut geölter Helfer findet immer weitere Verbreitung. Doch ist der erste Schritt in die Welt „intelligenter“ Maschinen schwer. Um Ihnen diesen ersten Schritt mit Informationen etwas zu erleichtern, haben wir unsere boxline-Linktipps zum Thema Handling / Roboter zusammengestellt, die einen kommentierte Überblick über die Welt der Automaten in der Logistik geben.

 

Name/ Link

* Beschreibung

Zusätzliche Informationen
 
Tiger Hebezeuge Tiger Hebezeuge ist Anbieter von Maschinen und Hilfsmitteln für das Handling von Transportboxen und Fässern. Das Angebot umfasst neben weiteren Spezialtechnologien eine große Bandbreite an Lastaufnahmemitteln. Dazu zählen Greifer, Hebeklemmen, Traversen, C-Haken, Krangabeln, Lasthebe-Magnete oder Einrichtungen für das Fass-Handling. Tiger Hebezeuge stellt unterschiedliche Produktkataloge für Interessenten zum Download bereit.
 
ro-ber Die RO-BER Industrieroboter GmbH baut Portalroboter. Die Roboter werden unter anderem zur Palettierung, als Depalettierer und bei der Kommissionierung eingesetzt. Durch die Nutzung zuverlässiger Greifkonzepte und den Einsatz individuell angepasster Software lassen sich Leistungspotentiale ausschöpfen und eine hohe Prozessstabilität erreichen. Neben der Steigerung der Leistungsfähigkeit liegt ein Hauptaugenmerk darauf, die Bedienerfreundlichkeit und Betriebssicherheit zu verbessern, was sich speziell durch das Einbinden von Fehler- und Ferndiagnosesystemen bemerkbar macht. Außer den üblichen Datenblättern finden sich im Downloadbereich von RO-BER Fallstudien, die den Einsatz der Roboter anschaulich machen.
 
Schmidt Handling Bei den Produkten von Schmidt-Handling handelt es sich um stationäre, boden- oder deckengeführte Hubsysteme, versehen mit einer individuellen Greiftechnik. Das Schmidt-Handling Ebenenmodell bietet eine Vielzahl von Kombinationen aus Trägersystemen, Hubsystemen und Lastaufnahmemitteln. Es ermöglicht den flexiblen Einsatz auch einzelner Komponenten, die problemlos in andere Systeme integriert werden können. Die umfangreiche Darstellung der Produkte und Dienstleistungen auf der Schmidt-Website umfasst leider keine informative Downloadmöglichkeit.
 
transnova-ruf Neben den klassischen Verpackungsmaschinen gehört die Robotertechnik seit Mitte der neunziger Jahre zum Kerngeschäft von Transnova Ruf. Industrieroboter werden in vielfältigen Applikationen als Picker, Verpackungsroboter, Kommissionierroboter und Palettierroboter integriert. Das Unternehmen gibt an, seine besondere Stärke liege in der Erfahrung, komplexe Projekte von der grünen Wiese an bis zur Inbetriebnahme zu begleiten. Weitere Informationen zum Download sind nicht vorhanden.
 
Hirata Hirata Robotics GmbH bietet Roboter, Handhabungsgeräte und Komplett-Lösungen im Bereich Automatisierung von Produktionsanlagen an. Dazu gehören neben der Planung und Konstruktion auch die Herstellung und Inbetriebnahme der Anlagen. Abgerundet wird der Service von Hirata durch die Schulung der Kunden an den jeweiligen Komponenten und Systemen. Für höchste Präzision beim Bestücken, Beladen, Sortieren und Klassifizieren in Fertigungs-, Prüf- und Kontrollprozessen entwickelt Hirata individuelle Lösungen, durch die intelligente Produktkombination bewährter und leistungsfähiger Einzelkomponenten. Hirata bietet etwas versteckt im Pressebereich einige Fallstudien zum Einsatz der Systeme an.
 
newtec NEWTEC ist ein führendes Unternehmen für Endverpackungslinien (Unitloads und Absacken) sowie Verteilersysteme in der Industrie. NEWTEC verfügt über jahrelange Erfahrung bei der Entwicklung von Systemen für Stetigförderung oder die Palettisierung in verschiedenen Marktsegmenten und kann auf eine große Bandbreite von Lagenpalettierern, Palettierungsrobotern, Förderanlagen und Hochlagergeräten zurückgreifen. NEWTEC stellt auf der Website umfangreiche Informationen, inkl. Fallstudien, dar. Ein Mehrwert durch Informationen in PDF-Form wird jedoch nicht erzeugt.
 
Fanuc FANUC Robotics bietet ein aus dem Bedarf der Anwender heraus entwickeltes Portfolio von Robotern für alle Bereiche der Industrie. Dazu zählen auch offene Steuerungs- und Software-Systeme, die sich im betrieblichen Alltag weltweit als leistungsfähig und höchst zuverlässig erwiesen haben. Als Kompetenzpartner seiner Kunden vertraut FANUC Robotics Deutschland auf ein ausgeprägtes Netzwerk an Systempartnern, die auf ihrem Anwendungsgebiet ausgezeichnete Referenzen aufweisen. FANUC übernimmt bei Projekten die Rolle eines Exklusiv-Lieferanten, der sich nicht als Wettbewerber zu den einzelnen Anlagenbauern positioniert. FANUC stellt auf der Website seine Produkte sehr detailliert dar. Weitere Informationen zum Download stehen leider nicht bereit.
 
IBF IBF entwickelt Sondermaschinen zur Automatisierung von Fertigungsabläufen. Dazu zählen Handling- und Robotersysteme, die z. B. mit Greifvorrichtungen Objekte von einem Fertigungsort zum anderen bewegen. Vom einfachen pneumatisch angetriebenen „Pick and Place“ bis zum hocheffizienten und individuell konfigurierbaren Kommissionier-Roboter baut IBF hochwertige Maschinensysteme, die exakt an die Anforderungen der Kunden angepasst sind. Dabei werden alle Aufgaben von der Planung bis zur Inbetriebnahme übernommen. IBF stellt auf der Website Fallbeispiele in großem Umfang vor. Weitere Informationen oder nützliche Downloads werden hier leider nicht angeboten.
 
Expresso EXPRESSO bietet manuelle oder angetriebene Handhabungsgeräte vom Einkaufswagen bis zum Lastkran an. Die Handhabungs- und Transportsysteme erleichtern und optimieren Arbeitsvorgänge und schließen die Handhabungslücke zwischen dem Heben von Hand und dem Bewegen durch Gabelstapler. Sie haben ihren Platz überall dort, wo effiziente, individuelle Logistik gefragt ist. Besonderes Augenmerk richtet das Unternehmen auf die Ergonomie seiner Produkte. Im „Mediencenter“ können Produktkataloge und Videos heruntergeladen werden.
 
REIS REIS ROBOTICS ist ein technologisch führendes Unternehmen der Robotertechnik und System- integration. REIS bietet eine umfassende Palette an Industrierobotern (Schweißroboter, Gießroboter, Handhabungsroboter, Laserroboter, uvm.), Peripheriemodulen und Dienstleistungen zur Lösung von Automationsaufgaben in allen wichtigen Anwendungsbereichen. Das Produktprogramm umfasst neben Knickarmrobotern auch Linearroboter, Portale, Horizontalknickarmroboter sowie Spezialroboter. Weitere Produktbereiche sind Tuschier- und Entgratpressen sowie Entgratwerkzeuge. Im Downloadbereich können einige Broschüren heruntergeladen werden.
 
Fraunhofer Institut Organisatorische und technologische Aufgabenstellungen insbesondere aus dem Produktionsbereich von Industrieunternehmen sind die Forschungs- und Entwicklungsschwerpunkte des Fraunhofer-Instituts für Produktionstechnik und Automatisierung IPA. Die Abteilung »Robotersysteme« gestaltet Roboter und Automatisierungslösungen für industrielle Anwendungen und für den Dienstleistungsbereich. Schlüsseltechnologien werden entwickelt und in innovative Industrieroboter, Serviceroboter und intelligente Maschinen umgesetzt. Innovative Automatisierungslösungen ermöglichen die Optimierung von Abläufen und Prozessen über die klassische Produktion hinaus wie z. B. in Forschungs-, Prüfungs- und Entwicklungslaboren. Das Institut entwickelt für diese Anwendungen Automatisierungslösungen vom Konzept bis zur Kleinserie. Das Fraunhofer Institut listet zwar einige Publikationen, die online bestellt werden können. Eine eigene Download-Plattform gibt es jedoch nicht.
 
KUKA KUKA bietet eine Bandbreite an Industrierobotern und Robotersystemen, die mehr als die gebräuchlichen Traglastklassen und Robotertypen abdeckt. Dazu zählen beispielsweise sechsachsige Roboter aller Größen, Palettierer, Portalroboter, Reinraum-Roboter, hitzebeständige Roboter, SCARA-Roboter oder Schweißroboter. In Standard- oder Konsol- und Schwerlastausführung, durch Boden- oder Deckenmontage multifunktional und flexibel einsetzbar. Die modulare Bauweise der KUKA Roboter macht eine schnelle und einfache Umrüstung für andere Aufgaben problemlos möglich. Alle Roboter arbeiten mit einer PC-basierten Steuerungsplattform. Der KUKA-Downloadbereich beinhaltet umfangreiche Informationen zum Unternehmen und zu den Produkten. Das reicht sogar bis zu downloadbarer Software zur Robotersteuerung oder Simulationen.
 
Robotik und Logistik Robotik und Logistik ist ein Themenportal. Es bietet Veranstaltungstipps sowie eine Übersicht innovativer Systeme und aktueller Forschungsprojekte. Das Portal wird vom Bremer Institut für Produktion und Logistik GmbH, einem ingenieurwissenschaftlichen Forschungsinstitut, betreut. Die Website gibt umfassende Informationen zu allen Bereichen, die den Einsatz von Robotertechnik in der Logistik betreffen. Weitere Informationen oder andere Dateien werden leider nicht angeboten.
 
FLG Die FLG Automation AG steht für innovative Automatisierungslösungen für Produktionsbetriebe aus den Bereichen Medizintechnik, Pharma, Healthcare, Automotive, Elektronik, Kunststoff und Konsumgüter. Das Unternehmen produziert eine Auswahl an Standardpalettierern zur Bereitstellung oder Palettierung von Einzelteilen bis hin zur individuellen Montageplattform. Für einen sicheren und reibungslosen Ablauf in der Fertigung werden Komplettlösungen für das Palettieren, Montieren und Handhaben ohne Schnittstellen aus einer Hand angeboten. Der Downloadbereich von FLG präsentiert neben Unternehmensinformationen vor allem Datenblätter zur angebotenen Technik.
 
MTK MTK hat sich unter anderem auf Förderanlagen in Logistikzentren, Wickelautomaten und Kommissionierungsmöglichkeiten spezialisiert. Auch der Bereich Sondermaschinenbau stellt für MTK dank der eigenen Konstruktionsabteilung kein Problem dar. Mithilfe moderner CNC-Maschinen kann im Bereich Drehen und Fräsen so gut wie jeder Wunsch erfüllt werden. MTK verfügt leider nicht über einen Downloadbereich.
 
brüel brüel international a/s ist einer von Europas größten Produzenten von vollautomatischen Kistenwasch- und Hantierungsanlagen für die lebensmittelverarbeitende Industrie und die Getränkeindustrie, sowie für Kisten-Pool Betreiber weltweit. Der Hauptsitz der Firma befindet sich in Dänemark mit Niederlassungen und Verkaufsbüros in Deutschland, den Niederlanden, der Schweiz und Australien. Die Website bietet vor allem allgemein gehaltene Informationen. Downloads werden nicht angeboten.
 
TMG TMG ist ein Maschinenbauer, der sich auf Transportsysteme für Stückgut spezialisiert hat. Das Unternehmen ist führender Anbieter von Behälter-Entstaplern und -Aufrichtern, die ihren Einsatz in großen Logistikzentren von Handelsketten oder Pharmaindustrien finden und für die Entstapelung, Beschickung und Förderung von Paletten und Kisten zuständig sind. Außerdem baut TMG Förderanlagen für die Einsatzbereiche Produktion, Wareneingang und Warenverteilung, Lager- und Kommissionierzonen und den Warenausgang. Weitere Informationen zum Download werden von TMG nicht angeboten.
 

* Alle Angaben stammen von den jeweiligen Anbietern. Die Angaben wurden ggf. gekürzt oder zusammengefasst.

Zahlungs-möglichkeiten: