Trusted Shops Guarantee
Ihre Suchergebnisse werden geladen.

WALTHER Faltsystem spart 357 Tonnen Treibhausgase

> 28.07.15 11:03 Uhr

WALTHER Faltsysteme mit deutlichem Zuwachs beim Klimaschutz

WALTHER Faltsysteme mit deutlichem Zuwachs beim Klimaschutz

Knapp 357 Tonnen Treibhausgase hat WALTHER Faltsysteme im Jahr 2014 eingespart. Das bestätigt ein neues Klimaschutz-Zertifikat der ALBA Gruppe. Damit hat WALTHER 72 % mehr Treibhausgase eingespart als im Jahr 2013. Die eingesparte Gesamtmenge entspricht dem jährlichen CO₂-Ausstoß von 187 Autos.

„Möglich wurde das durch den Einsatz von procyclen“, erklärt Geschäftsführer Thomas Walther, „Dieses Regenerat wird aus recyceltem Kunststoff gewonnen. Dabei werden beispielsweise Mehrwegbehälter am Ende ihrer Lebensdauer zu neuem Rohstoff für die Herstellung verarbeitet.“

Zusätzlich hat WALTHER in 2014 durch den Einsatz von procyclen 6,7 Millionen Kilowattstunden Primärenergie eingespart - was dem jährlichen Stromverbrauch von 445 3-Personen-Haushalten entspricht. Damit nicht genug. Über die Zertifizierung hinaus hat das Unternehmen aus Kevelaer durch die Erzeugung von Solarstrom weitere CO₂-Einsparungen von 83,9 Tonnen erzielt.

Zahlungs-möglichkeiten: